Autoren-Vita

Autoren-Vita von Günter Helmold

Geboren 1938. Jugend und Grundschule in Herzberg am Harz, anschließend 2-jährige Handelsschule und Mittlere Reife in Osterode am Harz. Kaufmännische Lehre und Verk.-Angestellter in der Herzberger Papierfabrik. Von dort 1958 Wechsel zum Zweigwerk Hamburg, dann zu Siering Wellpappe und zur Altonaer Wellpappe. 1963 Verkaufsleiter und Prokurist bei der Carton Union in Hannover. Beruf: Industriekaufmann, Inhaber und geschäftsführender Gesellschafter der Firma: Hannoversche Kartonagenfabrik Weihe + Helmold GmbH in Hannover-Anderten. Am 1.1.1974 Erwerb einer kleinen Kartonagenfabrik mit Partner und 1978 Neubau eines Verpackungswerkes mit modernster Technik und Gründung obiger Firma. - 1998 verkauft. Ab 1.1.1999 Privatier. Seit 1968 verheiratet mit Dorit, geb. Stricks. Sohn Oliwer, geb. 1969. Enkelin Sophia Maéwa, geb. 1998, Felice Jolina geb. 2010. Hobbies: Sport, Tennis, Segeln, Musik (Wagner u.a.), alte Kulturen und Mythen, Astronomie, schöngeistige Literatur und Poesie, Malerei, Fernreisen u. a.. Berühmte Vorfahren: 1. Helmold von Bosau, geb. 1109 im Raum Goslar, Klosterschule in Hildesheim, Hofgelehrter, Chronist und Buchautor (Slawenchronik) am Hofe des Welfen Heinrichs des Löwen. 2. Ritter Heinrich von Helmold, am 14.10.1547 zu Göttingen geadelt, Wappen von Kaiser Friedrich III. erhalten.
Seit 2007 Buchautor, 9 Bände.
BIOGRAPHIE aus: „Who is Who? in Deutschland" (2000).

günter5